Klaus Beckord | Was zählt?

Man gibt uns täglich neue Zahlen
doch keiner weiß genau woher
Sie werden vor uns hergetragen
wie die Monstranz vorm Glaubensheer
Ich frage mich, soll ich es wagen
die Zahlen mal zu hinterfragen
Wenn ich es tu, riskier ich schon
‘ne starke Köpfcheninfektion

 

Man sagt, es geht um Tod und Leben
Und dennoch schickt man sich kaum an
valide Zahlen zu erheben
Zahlen, auf die man zählen kann
Und wenn die Mühlen langsam mahlen
dann müssen andre dafür zahlen
Mit Tod, Verzweiflung, Einsamkeit
Angst, Panik, Arbeitslosigkeit

 

Ein Bildbericht aus Norditalien
Ob der nun neues Wissen schafft?
Ersetzt der jetzt reelle Zahlen?
Ich habe langsam den Verdacht
wenn wir noch lang die Zahlen missen
so wird am Ende niemand wissen
Was bringt Erfolge, was bringt Schaden?
Verschleiert in den Maskeraden

 

Dr. Klaus Beckord, 59, Dipl.-Phys.